Motorenkurs

Zur Info: Ich bin bereits 2x gegen Corona geimpft!

In diesem eintätigen Kurs zerlegen wir einen Bootsmotor und bauen ihn anschliessend wieder zusammen. In dem Kurs lernst du alles, was du über die Wartung und Problembehebung an Innenbordern und Aussenbordern wissen musst. Damit der Jockel zuverlässig läuft.

Wir besprechen Fragen wie: Was ist der Unterschied zwischen einem Benzinmotor und einem Dieselmotor? Wie wechsle ich einen Impeller? Wie funktioniert ein Zweikreis-Kühlsystem?

Jetzt buchen!

  • Grundlagen 4-Takt und 2-Takt Motoren

  • Probleme erkennen und beheben

  • Vergaser reinigen und Einspritzung verstehen

  • Ventilspiel, Zylinderkopfdichtung, Keilriemen und weitere Wartungen

  • Kühlkreislauf, Impeller und Abgassystem

  • Nötiges Werkzeug und Ersatzteile

  • Vorbereitung Winterlager

Ein Volvo Penta 2003 steht auf einem rollbaren Bock bereit und wartet auf euch.

Preise

Einzelperson

EUR250p.P.
  • inkl. Schulungsunterlagen, Verbrauchsmaterialien und Getränken

Paare

EUR220p.P.
  • inkl. Schulungsunterlagen, Verbrauchsmaterialien und Getränken

Informationen zum Kurs während der Corona-Pandemie (Stand: 26.4.2021)

Seit dem 19. April 2021 sind Veranstaltungen mit bis zu 15 Teilnehmenden erlaubt. Da der Kurs nicht in öffentlich zugänglichen Innen- oder Aussenbereichen von Einrichtungen und Betrieben stattfindet, gibt es nicht per se eine Maskenpflicht. Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, was bei gemeinsamen Arbeiten am Motor der Fall ist, werden wir eine Maske tragen.

Der Kurs am 3. Juli ist leider abgesagt. Das nächste Datum wird bald an dieser Stelle publiziert!